Herzlich Willkommen auf unserem Blog!

Seien Sie HERZLICH WILLKOMMEN! Wir freuen uns, dass Sie sich mit uns im NETzWorkingkurs auf den Weg durch das Social Web machen möchten. Wir von der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken werden Sie auf diesem Weg begleiten, Sie auf Dinge hinweisen und sind für alle Fragen da.

Wer sind wir?

Der Eine oder Andere kennt uns vielleicht schon länger. Für alle Anderen sei gesagt: Wir sind von der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken NRW. Infos über uns findet ihr auf unserem Blog. Schwerpunktmäßig wird dieser Kurs von Anja Hollmann, Dirk Ehlen und Sarah Hollendiek betreut, allerdings arbeiten auch andere Kollegen/Kolleginnen von der Fachstelle mit.

Was ist das Social Web?

Je nach Vorkenntnis und Übung, wird Ihnen das Social-Web vielleicht wie ein Urwald an Ideen und Werkzeuge vorkommen. Für unseren Einstieg reicht es zu wissen, dass es 2 Schwerpunkte in der Nutzung von Sozialen Medien gibt:

  1. Kommunikation / Vernetzung über soziale Medien
  2. Austausch von Informationen / Zusammenarbeit über soziale Medien

Es gibt Netzwerke und Tools (Werkzeuge), die mehr das Eine oder mehr das Andere im Fokus haben. Wobei die Reinform wohl eher selten auftritt: auch über Kommunikations-Netzwerke werden oft Informationen ausgetauscht und auf Plattformen zur Zusammenarbeit kommuniziert bzw. diskutiert.

Was ist der NETzWorkingkurs?

Diesen Kurs können Sie als Spaziergang durch diesen Urwald an Social-Media-Tools verstehen.

Sie werden im Laufe des Kurses einiges sehen und ausprobieren – vieles andere wiederum nicht. Einige Tools, die Sie im Kurs kennen lernen sind größer und kompakter, manche sind wie kleine Hilfe-Steine, auf denen man durch den Urwald zu einer guten Arbeit im Social-Web hüpfen kann. Scheuen Sie sich nicht Andere nach dem Weg zu fragen, wir alle nutzen diese Möglichkeit: kommunizieren, Information austauschen und Hilfe bekommen.

Und was ist dieser Blog?

Diese Webseite, unsere Startseite, können Sie sich als unsere Basisstation unserer Reise vorstellen. Hier gibt es jeden Montag die grundlegenden Informationen. Von hier aus erforschen Sie dann immer wieder selbstständig (oder manchmal in einer Gruppe) in kleinen eigenen Ausflügen das Social Web und kommen doch auch immer wieder zurück. Ihr eigener Blog, den Sie während Ihrer Ausflüge füllen werden, ist ihr Logbuch in dem Sie die Reise ganz persönlich dokumentieren. Wenn Sie mal mehr Informationen möchten, finden Sie noch etwas weitergehende Infos auf unserer EXTRA-Seite.

Nach jedem fertigen thematischen Modul (ca. 3-4 Lektionen) werden wir hier freitags kurz innehalten und die Lektionen Revue passieren lassen. Wir stellen gute Beiträge Ihrer Blogs vor und sind gespannt wie wir diese Austausch-Runden nutzen können.

So viel erstmal zum Allgemeinen. Was brauchen Sie noch?

Um an diesem Kurs teilzunehmen brauchen Sie also etwas Neugier, Entdeckerwillen, ab nächster Woche eine E-Mail-Adresse und viel gute Laune. Folgende Fragen werden Ihnen vielleicht in den nächsten Wochen mal kommen. Stöbern Sie dazu dann auf unserer Extra-Seite:

  • Das Gefühl „online“ zu sein: wie ist das mit der Anonymität im Netz?
  • Welche Vorabüberlegungen muss ich mir eigentlich stellen, wenn ich das Social Web beruflich nutzen möchte?
  • Kann man am NETzWorkingkurs auch anonym teilnehmen?
  • Wozu brauche ich um am Kurs teilzunehmen eine Email-Adresse?

Starten wir also mit Ihrem Ausflugs- und Entdeckerziel für diese Woche:

-nehmen Sie sich nicht zu viel vor, es geht nur darum einen groben Überblick zu bekommen-

Dies reicht für den Anfang schon. Atmen Sie tief durch, Sie haben den Kursbeginn erfolgreich gemeistert! 🙂


Ab nächster Woche werden wir im Modul 2 die nächsten Schritte erklären, zum Beispiel wie Sie ihren Blog, ihr persönliches Logbuch, anlegen und wer sonst noch in Blogs und sogenannten Microblogs schreibt.


 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Modul 1 - Online Identität abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Herzlich Willkommen auf unserem Blog!

  1. Chinese Ricebag schreibt:

    Stadtbibliothek Wuppertal. Ich bin ganz konfus hier unterwegs.Vielleicht habe ich gerade an falscher Stelle kommentiert.
    Bitte löschen Sie die blogadresse blog24975.wordpress.com und ersetzen durch blogadresse chinesericebag.wordpress.com
    Vielen herzlichen Dank.

    Gefällt 1 Person

  2. biblioberndbloggt schreibt:

    bibliobernd aus Lüdenscheid hat mit
    https://biblioberndbloggt.wordpress.com/
    einen ersten Blog verbockt.

    Gefällt 2 Personen

  3. mosellamorente schreibt:

    Mein Blogname lautet: mosellamorente.wordpress.com Grüße aus dem sonnigen Wuppertal

    Gefällt 1 Person

    • netzworkingkurs schreibt:

      Willkommen im Kurs, mosellamorente. Achten Sie bitte bei den nächsten Kommentaren darauf unter welchen Beitrag Sie kommentieren. Noch ist das nicht problematisch, könnte später aber zu Verwirrung führen.
      A.Hollmann

      Gefällt mir

  4. astridherrlich schreibt:

    astridherrlich.wordpress.com hat ihr Weblog erstellt.
    die Stadtbibliothek Wuppertal hat somit eine neue Bloggerin ;-))

    Gefällt 1 Person

  5. booksstyle schreibt:

    Mein Blogname lautet: booksstyle.wordpress.com
    Liebe Grüße aus der Stadtbibliothek Wuppertal

    Gefällt 2 Personen

  6. wichikreativ schreibt:

    Mein Blogname lautet: wichikreativ.wordpress.com
    Herbstliche Grüße aus der Stadtteilbibliothek Wichlinghausen/Wuppertal

    Gefällt 1 Person

  7. oekolotte schreibt:

    Mein Blogname lautet: oekolotte.wordpress.com
    Mit lieben Grüßen aus der Stadtbücherei Lüdenscheid

    Gefällt 1 Person

  8. natascha2000blog schreibt:

    Mein Blogname lautet : natascha2000blog.wordpress.com
    Mit lieben Grüßen aus der Stadtbibliothek Wuppertal

    Gefällt 1 Person

  9. bxcara schreibt:

    Mein Blogname lautet : seedornen.wordpress.com
    Viele Grüße Brigitte Neddens Stadtbibliothek Wuppertal

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s